Fruchtig, leicht, spritzig: Die ersten Jungweine sind da!

Der Herbst kann kommen! Ab sofort gibt es im GuggiS die ersten Jungweine des Jahres – sehr fruchtig, leicht uns spritzig.

Nicht nur für Ladies: Wer seinen Gaumen gerne mit einem besonders fruchtige, spritzigen und leichten Wein verwöhnen möchte, kommt am Besten gleich ins GuggiS. Ab sofort warten bei uns sensationelle junge Weine darauf, von euch verkostet zu werden!

Diese Jungweine findet ihr im GuggiS

„Junger Lindobel“
1/8l € 3,10 (GV), trocken, Pichler, Rohrendorf
Würzige Veltlinernoten mit einer frischen, belebenden Säure.

„Da Ofang“
1/8l € 3,10 (Bouvier), trocken, Gangl, Illmitz
Spritzig, fruchtig mit einer ausgeprägten Kernobstnote.

„Filius“
1/8l € 3,10 (GV), trocken, Hagn, Mailberg
Ein bunter Obstkorb voll mit exotischen Früchten.

„Cuvée Martin“
1/8l € 3,10 (GV,SB,GM), trocken, Müller, Krustetten
Eine frische, fruchtige Cuvée mit einem zart würzigen Bukett.

„Froggy“
1/8l € 3,50 (GV), lieblich, Siegl, Breitenbrunn
Der liebliche Muskat Ottonel.

Was macht Jungwein so besonders?

Jungwein ist der erste Wein eines neuen Jahrgangs, der seine alkoholische Gärung gerade erst abgeschlossen hat. Der in Österreich oft „Heuriger“ genannte Wein ist spritzig, fruchtig und leicht.